Fünf Wege zu neuen Perspektiven durch Kraft-Coaching in der Natur

von

Durch die Pandemie kommen viele Menschen ins Nachdenken: Ist das Leben, das ich führe, das richtige für mich? Erfüllt mich mein Beruf noch? Oder weiß ich nur, dass ich nicht in den bisherigen (Berufs-)Alltag zurück und z.B. Kurzarbeit mit vollen Aufgaben, viele Überstunden oder „Business as usual“ nicht mehr akzeptieren will?

Durch die Pandemie kommen viele Menschen ins Nachdenken: Ist das Leben, das ich führe, das richtige für mich? Erfüllt mich mein Beruf noch? Oder weiß ich nur, dass ich nicht in den bisherigen (Berufs-)Alltag zurück und z.B. Kurzarbeit mit vollen Aufgaben, viele Überstunden oder „Business as usual“ nicht mehr akzeptieren will? 

Ein Coaching in der wunderbaren beruhigenden Natur des Stiftungslandes Schäferhaus https://www.stiftungsland.de/karte/stiftungslandgebiete/schaeferhaus/ , in der Geltinger Birk https://www.stiftungsland.de/karte/stiftungslandgebiete/geltinger-birk/ oder auf dem Gendarmenweg an der Flensburger Förde https://gendarmsti.dk/de kann helfen, Kraft zu tanken, Klarheit zu gewinnen und neue Perspektiven einzunehmen.

Hier zeige ich Ihnen fünf Wege als Beispiele - und es gibt so viele weitere Möglichkeiten…😊

  1. Ist Ihnen unklar, wo Sie gern hinmöchten? Sie wissen nur, dass Sie in Ihrer aktuellen Situation nicht bleiben wollen? Dann ist ein Ziel-Coaching für Sie richtig. Wir gehen in die Natur, wählen einen Platz mit leichter Steigung aus und Sie entscheiden sich für ein Ziel in Sichtweite. Das kann ein Baum oder ein Busch sein, ein großer Stein oder auch ein anderes Naturelement. Dann bewegen wir uns Schritt für Schritt auf Ihr Ziel zu, halten an Hindernissen an, sprechen darüber… und gehen dann weiter - bis Sie am Ziel angekommen sind. Dann wird Ihr Ziel klar und Sie können Ihren Weg weitergehen.

  2. Sie haben Ihr (Veränderungs-)Thema schon gefunden, möchten jedoch in die Tiefe gehen, um den Kern Ihres Themas zu erfassen? Auch dafür gibt es eine wunderbare Übung. Wir sammeln gemeinsam viele Materialien aus der Natur und Sie legen damit eine große Spirale auf den Boden, die Sie begehen können. Welche Materialien haben Sie ausgewählt? Was geht Ihnen während des Sammelns durch den Kopf? Wie legen Sie die Spirale – eher von außen nach innen oder umgekehrt? Manchmal kommen hier schon viele Gedanken zum Thema ans Licht. Sie gehen dann bewusst durch Ihre Spirale, begleitet von mir, lassen Ihre Gedanken fließen. Welche Gedanken und Gefühle kommen zu Ihnen – während des Weges und wenn Sie in der Mitte ankommen? Ich begleite Sie mit Fragen, wenn Sie es wünschen – oder wir bleiben in der Stille. Zum Schluss haben Sie den Kern erreicht und können Ihren Weg weitergehen.

  3. Befinden Sie sich in einem Übergang, werden Sie z.B. eine neue Tätigkeit übernehmen, umziehen oder steht ein neuer Lebensabschnitt bevor? Dann können wir uns bewusst mit diesem Übergang beschäftigen, indem wir mit Naturmaterialien drei Felder auf dem Boden auslegen: Für die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Sie stellen sich dann in das Feld, das Sie derzeit am meisten beschäftigt. Dort lassen Sie Ihre Gedanken und Gefühle kommen: Wie geht es Ihnen dort? Zieht es Sie in ein anderes Feld? Sie gehen in ein anderes Feld, wenn Sie dazu bereit sind – und beobachten wieder: Wie war der Weg dorthin: Schnell, zielorientiert? Oder eher mühsam, langsam? Welche Gedanken kommen jetzt? Positive? Negative? Sie wechseln wieder, wenn Sie so weit sind. Sie werden je nach Wunsch mehrmals die Felder wechseln und werden von mir sicher von Feld zu Feld begleitet, um dann neue Erkenntnisse für Ihren neuen Lebensabschnitt nutzen zu können.

  4. Nehmen Sie manchmal komplizierte Umwege, anstatt den direkten Weg zu gehen? Soll das anders werden? Oder möchten Sie gern wissen, wofür ein Umweg gut ist? Manchmal hat ein Umweg tatsächlich eine Bedeutung – und es hilft sehr, den Grund herauszufinden. Sie wünschen sich eine neue Tätigkeit in Ihrem Unternehmen, fragen jedoch nicht nach, sondern suchen nur auf Plattformen nach neuen Stellen? Und das Angebot dort entspricht nicht Ihren Vorstellungen? Das können wir gut lösen!

    In unserer Naturlandschaft suchen Sie sich einen Ort für Ihr Ziel, dann einen weiteren – in einigem Abstand – für Ihren jetzigen Zustand. An Ihrem Gegenwartsplatz starten wir: Was sehen Sie rundum, was Ihnen gefällt, was Ihren Blick festhält? Wohin würden Sie gern gehen? Ist Ihr Zielort dabei? Wohin möchten Sie gehen? Dann gehen Sie einfach los: Kommen Sie an Ihrem Ziel an? Dann gehen Sie den Weg nochmals, mit Umwegen. Und beobachten, was am Wegesrand zu finden ist: Welche Schätze liegen dort? Schöne Steine, Gräser, Hölzer? Für welche Themen stehen Ihre Schätze? Wir reflektieren dann darüber, was Sie für Ihr Ziel bedeuten – sind sie eine Belastung oder eine Freude? Welche Bedeutung hat Ihr Umweg in Ihrem Berufsalltag? Natürlich begleite ich Sie dann dabei, Ihre Erkenntnisse in die Realität umzusetzen, damit Sie Ihr Wunschziel erreichen.

  5. Und zu guter Letzt (aber nur hier!): Walk + Talk – eine gute Möglichkeit, die eigenen Gedanken in Bewegung zu bringen. Coaching im Gehen kann nicht nur im Sprechen, sondern auch in der Stille erfolgen – und wir beziehen immer die Natur um uns herum mit ein. Die Antworten auf ein Thema sind oft in der Natur zu finden: Bäume oder Büsche, Steine, Gras, Blüten, das Wetter…diesen Reichtum können wir nutzen. Während unseres Coaching-Spaziergangs verweilen wir an schönen Plätzen, z.B. an einem kleinen See im Stiftungsland Schäferhaus, auf einer Bank an der Geltinger Birk mit Blick auf die Landschaft oder die Ostsee. Vielleicht möchten Sie ein Erinnerungsstück mitnehmen? Solche Rundgänge können je nach Thema auch einen halben oder ganzen Tag dauern – Picknick inklusive! Auch als Urlauber:in können Sie mehrere Zeitblöcke mit mir vereinbaren.

Es gibt weitere Anlässe und Wege, das eigene Leben zu stärken. Nutzen Sie die Natur zum Kraft tanken, für neue Klarheit zu Themen, die Ihnen schon lange durch den Kopf gehen! Beim Kraft-Coaching im Stiftungsland Schleswig-Holstein oder auch am Gendarmenweg finden Sie neue Perspektiven, die Ihr Leben leichter machen oder können leichter wichtige Entscheidungen treffen. Machen Sie sich auf den Weg!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.