Foto: © Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Kraft-Coaching

  • Fragen Sie sich, ob das Leben, das Sie führen, das richtige für Sie ist?
  • Wünschen Sie sich, dass Sie nicht in den bisherigen (Berufs-)Alltag zurückmüssen und wollen „Business as usual“ nicht mehr akzeptieren ?
  • Ihnen ist unklar, wo Sie gern hin möchten? Sie wissen nur, dass Sie in Ihrer aktuellen Situation nicht bleiben wollen?
  • Fehlen Ihnen (berufliche) Perspektiven?
  • Befinden Sie sich in einem Übergang, werden Sie z.B. eine neue Tätigkeit übernehmen, umziehen oder steht ein neuer Lebensabschnitt bevor?
  • Gehen Sie manchmal komplizierte Umwege anstatt direkt Ihr Ziel anzupeilen?
  • Fällt es Ihnen gerade schwer, wichtige Entscheidungen zu treffen?
  • In der Natur zu sein hilft Ihnen oft?

  • Oder Sie möchten hier gern Urlaub machen und könnten gut Begleitung auf Zeit gebrauchen?

Was ich für Sie tun kann

  • Walk + Talk ist eine gute Möglichkeit, die eigenen Gedanken in Bewegung zu bringen. Coaching im Gehen kann nicht nur im Sprechen, sondern auch in der Stille erfolgen – und wir beziehen immer die Natur um uns herum mit ein.
  • Sie gewinnen wieder Kraft und Zuversicht durch die wunderbare Natur der Stiftungsland-Gebiete Schäferhaus oder Geltinger Birk (je nach Wunsch und Zeit) – und gern auch am Gendarmenweg auf der dänischen Seite der Flensburger Förde
    Gendarmenpfad.
  • Wir verbringen zwischen zwei und vier Stunden dort (gern auch länger) und klären Ihre Themen und Bedürfnisse
  • Durch den Wechsel von Perspektiven entwickeln Sie – unterstützt von mir - neue Lösungen.
  • Die Natur unterstützt uns dabei: Im Gehen und während der Pausen an schönen Plätzen blicken wir ins Blaue (Seen, Teiche, Ostsee), ins Grüne (Weiden, Bäume, Büsche) – und vor allem in die Weite!

  • Wenn Sie hier Urlaub machen, können wir gern mehrere Coaching-Blöcke vereinbaren, z.B. alle zwei Tage zwei bis vier gemeinsame Stunden.

Fünf Wege zu neuen Perspektiven durch Kraft-Coaching in der Natur.

Was ist das Stiftungsland Schäferhaus?

Das Stiftungsland ist eine 300 ha große geschützte Landschaft bei Flensburg/ Harrislee voller Knicks, Bäume und Büsche, die seltenen Pflanzen und Insekten Schutz und Nahrung bieten. Es weiden dort Galloway-Rinder und Konik-Wildpferde, die durch die Landschaft ziehen und so für eine Strukturvielfalt sorgen, die es anderswo nicht mehr gibt. Daneben gibt es schöne Ruhepunkte mit Bänken, rekonstruierte Hügelgräber und einen Aussichtspunkt. Es ist fast wieder wie zur Zeit des „echten“ Ochsenwegs, als die Ochsen von Dänemark nach Hamburg getrieben wurden….

Stiftungsland Schäferhaus

Und die Geltinger Birk?

Hier ist es stürmischer als in Schäferhaus: Die Ostsee umgibt die 773 ha große Landspitze, die an der Mündung der Flensburger Förde liegt. Hier liegen abseits der vier Wanderwege wilde Weiden, Eichenwälder, Salzwiesen – und Konik-Wildpferde und Highland-Rinder. Der Blick auf die Ostsee weitet den Blick ebenso wie der Blick über die Weiden und kleinen Seen. Überall gibt es Bänke zum Pause machen und Nachdenken.

Stiftungsland Geltinger Birk

Nehmen Sie Kontakt auf

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Lesen Sie dazu auch gerne unsere Datenschutzerklärung.